Franken-Konvoi - Flüchtlingshilfe aus Fürth

Tom Geisbüsch - Andrea "die Mia" Stadelmann

Wer wir sind:

Wir sind eine eine Gruppe engagierter Menschen aus Fürth, die nicht nur dasitzen und die Not der Menschen im Fernsehen verfolgen um dann wegzuzappen. Wir wollen helfen. Direkt. Vor Ort.

 

Was wir vor Ort erleben:

 

Wir fahren die Grenzen ab, sind oft viele Tage vor den großen Hilfsorganisationen vor Ort und leisten sozusagen "erste Grundversorgungshilfe" vor Ort.

Die flüchtenden Menschen kommen tatsächlich zu Fuß an, ein Rucksack voll mit den letzten Habseeligkeiten, die ihnen aus ihrem "alten Leben" geblieben sind. Die Kinder: ein Kuscheltier.

 

Viele sind am Ende ihrer Kräfte, zusätzlich vollkommen traumatisiert. Fast alle ohne Kleidung zum Wechseln, oft nur in Sommerkleidung. Sie haben tagelang keine warme Mahlzeit bekommen, frieren, sind erschöpft, Kinder weinen, manche haben Ihre Eltern in den Transporten verloren, suchen Eltern, Jugendliche sind ganz alleine unterwegs, Babys.

 

Man könnte hier ewig weiterschreiben und die Leser zum weinen bringen, mich selbst eh.

Ich möchte Sie nicht allzusehr emotional erpressen (eigentlich schon), ich bitte Sie nur - helfen Sie mit. Irgendwo. Bei uns in der Stern-Apotheke beim Kleiderspenden und sortieren, spenden Sie Geld, spenden Sie Decken, spenden Sie Zeit.

 

Oder spenden Sie wenigstens Liebe - indem Sie einem Geflüchteten in Ihrer Nachbarschaft zumindest ein freundliches Lächeln zeigen.

 

 

Initiator, Konvoi-Leader und unermüdlicher Arbeiter:
Tom Geisbüsch
Mathildenstraße 28
90762 Fürth

 

Telefon:  +49 171 5747770

Internet:  www.frankenkonvoi.de

kontakt@frankenkonvoi.de

 

 

Spendensammelstelle:

werden je nach zur Verfügung stehenden Lagerkapazitäten auf Facebook bekanntgegeben

 

Nächste Tour:

...ergibt sich immer relativ kurzfristig - zu lesen auf unserer Facebookseite

hierfür werden noch Fahrer mit Transporter, Helfer und Spender gesucht.

Bitte bei Tom Geisbuesch anmelden

 

 

Bilder und Berichte von der" Front" auf der Facebook-Seite von Frankenkonvoi

Update:
Ein Spendenkonto zu bekommen ist offensichtlich ein mittelschwerer überbürokratisierter Verwaltungsakt und demnach jetzt auf die Schnelle leider  nicht möglich.
Deshalb läuft bis auf weiteres alles über Toms Privatkonto.

Spenden bitte an:

 

Frankenkonvoi e.V.

 

IBAN: DE 36 7625 0000 0040 8462 89

BIC: BYLADEM1SFU

 

 

Kontakt

Sie erreichen mich

 

 mobil: 0176/21838223

 

noch besser aber, Sie nutzen  das Kontaktformular und schreiben mir eine E-Mail.